Aktuelles

Vorstellung Flächennutzungsplan und Landschaftsplan für Ahrensburg

 

Am Mittwoch, 02. Juli 2014 um 19 Uhr wurde im Peter-Rantzau-Haus in einer gemeinsamen Sitzung des Bau- und Planungsausschusses und des Umweltausschusses die Vorentwürfe des Flächennutzungsplans und des Landschaftsplans vorgestellt. (siehe unten)
Der Flächennutzungsplan steuert, in Abstimmung mit den Zielen des Landschaftsplanes, die beabsichtigte städtebauliche Entwicklung für die nächsten 15 Jahre für das gesamte Ahrensburger Stadtgebiet. Insbesondere werden für den Flächennutzungsplan die vorhersehbaren Flächenbedarfe für Wohnen, Gewerbe, Einzelhandel, Gemeinbedarf, Verkehr ermittelt und diesbezügliche Entwicklungsperspektiven aufgezeigt. Parallel zum Flächennutzungsplan wird ein neuer Landschaftsplan erstellt, der Grundzüge für Naturschutz und Landschaftspflege darstellt. Gemeinsam bilden beide Pläne die Grundlage für die Aufstellung von konkreten Bebauungsplänen für die städtebauliche Entwicklung sowie Maßnahmen zum Schutz und Gestaltung von Natur und Landschaft.

Nach den Sommerferien soll der nächste Verfahrensschritt beschlossen werden: die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit, der Träger öffentlicher Belange sowie der Beteiligung der Nachbargemeinden.

Präsentation BPA / UA